StartseiteKonzerteNewsCD'sShopSängerPresseGalaProjekteKontaktGästebuchNewsletterLinks
 DER SCHWEINACHTSMANNJEKISSBürgerbäumeKinderkrebsstationMalwettbewerb 2007
 
Schweinachtsmann singt mit JEKISS

"Der Schweinachtsmann" singt mit Kinderchören der Initiative "JEKISS"

 

Der Schweinachtsmann wird seit vielen Jahren von verschiedenen (Grund-)Schulchören, mit frischen Kinderstimmen unterstützt. (seit Dez.'08)

Diverse Schulchöre aus der Musikschulinitiative "JEKISS" (Jedem Kind seine Stimme - singende Grundschulen in Münster) dürfen in jedem Jahr, zum Abschluss und als Highlight, mit den 6-Zylindern, auf der Bühne singen.

9 JEKISS-Chöre singen mit den 6-Zylindern

Alle Jahre wieder... kommen die JEKISS-Kinder zum Schweinachtsmann! Die jährliche Kooperation der A-Capella-Gruppe 6-Zylinder mit der Westfälischen Schule für Musik zeigt, dass Singen in der Grundschule nicht nur einen persönlichen Kompetenzzuwachs bedeutet, sondern Kindern auch Einblicke in die Welt der Bühnenkunst verschafft. So singen nun schon zum achten Mal 9 Schulchöre der insgesamt 24 Singenden Grundschulen in Münster mit den fünf Gesangsprofis auf der Bühne. Das gibt diesem Familienkonzert für Groß und Klein eine besonders herzliche Note.

Ausgewählt sind dieses Jahr die Schulchöre der * (siehe unten) Inga Mareile Reuther, Entwicklerin und pädagogische Leiterin des erfolgreichen Singprogramms freut sich zusammen mit dem ganzen JEKISS-Team der Westfälischen Schule für Musik über den guten Kontakt zu den 6-Zylindern. Besonders die einfache Logistik und die unkomplizierte Probenarbeit empfinden die JEKISS-Chorkinder wie auch ihre Chorlehrkräfte als sehr angenehm. Der Gastauftritt jeweils der Schulchöre am Ende des „Schweinachtsmannes“ ist jedoch auch in den Augen der Schulleiter der „Singenden Grundschulen“ ein riesen Gewinn für die Kinder. Zusammen mit richtigen Profis auf der Bühne zu stehen, spornt ungeheuer an und motiviert, seine eigene Stimme weiter zu trainieren und den so erwünschten „Sing-Virus“ in der eigenen Klasse und Schule zu verbreiten. So ertönt schließlich auch das Plätzchenlied und Was ist das für ein Baum im weihnachtlichen Schulsingen..

Die Termine der Schulchöre in 2017:

Sa, 09.12. - 15:00 - Matthias-Claudius-Schule, Gut Insel

Sa, 09.12. - 17:00 - Primusschule

So, 10.12. - 15:00 - Clemensschule Hiltrup, Eichendorff-Schule Angelmodde

So, 10.12. - 17:00 - Thomas-Morus-Schule

Sa, 16.12. - 15:00 - Nicolaischule Wolbeck

Sa, 16.12. - 17:00 - Paul-Gerhard-Schule Hiltrup

So, 17.12. - 15:00 - Paul-Schneider-Schule Kinderhaus

So, 17.12. - 17:00 - Martin-Luther-Schule

 

In anderen Jahren waren auch weitere/bzw. andere Schule beteiligt, z.B.:

- Annetteschule

- Clemensschule Hiltrup

- Johannisschule

- Pötterhoekschule 

- Astrid-Lindgrenschule

- Peter-Wust-Schule

- Dietrich-Bonhöffer-Schule u.a.

Die 40 bis 50 Kinder sehen sich von den ersten Reihen aus die Vorstellung an. Dann stürmen sie auf die Bühne und singen die letzten beiden Lieder als Zugabe mit.

Mehr zum Projekt JEKISS  _   www.jekiss.muenster.de

 
Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz